Gesundheit und bessere Lebensqualität

Einen großen Teil unsere Lebens, sei es zu Hause oder am Arbeitsplatz, verbringen wir in geschlossenen Räumen. Die Belastung unseres Körpers durch Innenraumschadstoffe sowie Mikroorganismen (z.B. Schimmel) hat gerade hier stark zugenommen. Viele umweltbedingte Erkrankungen werden nicht erkannt.

Unser Geschäftsbereich Innenraumschadstoffe befaßt sich mit dem Erkennen, Analysieren und Bewerten von Umweltgiften und mikrobiellen Belastungen in Wohnungen und Büros. Ob bei Haus- oder Wohnungskauf, Neubau oder Renovierung, ob bei Verdacht auf Belastung oder bei Beschwerden - lassen Sie sich durch unsere Spezialisten beraten!

"Gesunde" und schadensfreie Gebäude und Wohnungen

Schadstoffbelastungen, Feuchteschäden und Schimmelpilzbelastungen oder sogar Befall mit holzzerstörenden Pilzen und Insekten können den Wert eines Gebäudes oder einer Wohnung massiv beeinflussen. Mängel am Gebäude durch Restfeuchte, undichte Keller, Balkone oder Dächer, durch bauphysikalische Mängel wie Luftundichten oder Wärmedämmungsmängel sind gravierend – sei es beim Kauf einer Immobilie oder bei der Abnahme eines neuen Objektes. Leider sind diese Mängel in Alt- und Neubaubereich häufig. Werden sie zu spät erkennt ist es oft schwer, sie zu beseitigen oder von Kaufverträgen zurückzutreten. Die Untersuchung durch den qualifizierten Sachverständigen können im Vorfeld Ärger und Kosten vermeiden!

Was Sie nicht wollen:

Wir helfen Ihnen mit:

Wir stehen Ihnen mit modernster Meßtechnik und anerkannten Partnerlabors zur Verfügung - zuverlässig und günstig. Nutzen Sie die GAEA Belastungsdiagnose. Viele Schadstoff-, Schimmel- und Feuchtequellen oder Baumängel lassen sich bereits hierdurch ermitteln. Nicht immer sind aufwendige und teure Analysen erforderlich.

 

 

Anfahrtsstützpunkte:

Düsseldorf, Hanau, Lüneburg, Ockenheim

 

Nach oben